Die Welt der Verpackung 2015

Auch im Jahre 2015 präsentierte sich die HLI wieder mit einem breit gefächerten Angebot auf der Welt der Verpackung.

 

Bei ihrem 10-Jährigen Jubiläum fokussierte sich die EMPACK vor allem auf Verpackungstechnik, Verpackungsanlagen und Maschinen sowie auf Verpackungsmaterialien und Dienstleistungen. Zum Portfolio der parallellaufenden "Packaging Innovations" kam nun auch die "Label&Print" dazu.  

 

Die HLI bot interessierten Ausstellern und Besuchern die Möglichkeit, Produkte wie auch Verpackungen in dem eigens mitgebrachten mobilen Labor auf RFID-Tauglichkeit zu testen. Hierfür wurden individuelle Messprotokolle erstellt, sowie einige Anwendungsbeispiele demonstriert.

 

Der dargestellte Entwicklungsstand der RFID-Technologie war dabei ein Treiber für neue Ideen und innovative Konzepte, die in vielen interessanten Gesprächen mit neuen sowie bestehenden Kunden entwickelt und diskutiert wurden.

 

Als zweites Highlight bot die HLI mit dem Beschaffungsstrategien-Modell (Teil des Förderprojektes ProfTrain, gefördert durch die BWVI Hamburg, Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation) Interessierten in die Rolle eines Logistikers zu schlüpfen. Hierbei konnten wagemutige ihre logistischen Fertigkeiten miteinander messen, wobei auch häufig einiges an Geschick abverlangt wurde.

 

 

Ergänzt wurde das Rahmenprogramm durch die Packaging Stage, auf der diverse Expertenvorträge zu den Themen  Printed Electronics und Business Intelligence  durch die HLI organisiert wurden. In Bereich der Printed Electronics referierte Herr Prof. Dr. R. God von der TUHH, dem Institut für Flugzeug Kabinen System über das Thema: Grundlagen, Anwendungen und der Produktionstechnik. Den zweiten Vortrag in diesem Themenblock übernahm Herr H. D. Bertling von der Saueressig GmbH zum Thema: Printed Electronics in der Anwendung: Beispiele aus dem Bereich der innovativen Fertigung von RFID Transpondern. Am zweiten Tag referierten dann noch Herr L. Schmidt von der OSC AG zum Thema: Prozesssteuerung mit Hilfe SAP Modulen und deren Anwendungen, sowie Herr C. Lobsien von KDL Logistiksysteme GmbH zum Thema: Lagerverwaltungssoftware - Einen Schritt voraus Steuerung und Überwachung logistischer Prozesse mit intelligenten Lösungen aus dem Lagerverwaltungsumfeld.